Geänderte Öffnungszeiten Gemeindebüro

Ab dem 1. Oktober ist das Gemeindebüro zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch - Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr

Montag und Dienstag geschlossen!

Unter der Telefonnummer 06691-1266 ist ein Anrufbeantworter geschaltet, auf dem Sie Ihre Anliegen (sofern sie nicht absolut dringend sind) aufsprechen können.

Gottesdienste zum Buß-und Bettag

Mittwoch, 22. November
Treysa . 19.00 Uhr (ökumenisch) . Schindelmann

Ascherode . 18 Uhr . Wagner
Frankenhain . 19 Uhr . Wagner

Rommershausen . 19 Uhr . Schwabe

Aktuelle Gottesdienste

Sonntag, 26. November, Ewigkeitssonntag

Treysa . 10.00 Uhr . Glitzenhirn

             15.00 Uhr . Friedhof . Schwabe

Ascherode . 13.00 Uhr . Friedhof . Wagner

Frankenhain . 10.00 Uhr . Friehof . Schindelmann

Rommershausen . 10.00 Uhr . Schwabe

Im Bus zur Stadtkirche

Wer gehbehindert ist und auch nicht zur Stadtkirche fahren kann, kann einmal im Monat vom Kirchenbus abgeholt werden. Wer interessiert daran ist, kann sich vorher im Gemeindebüro anmelden: Tel. 1266
(Mo, Di, Do, Fr, jeweils von 8 bis 12 Uhr).
Die nächsten Termine sind

Sonntag, 3. Dezember und 26. Dezember 2017

 

 

 

 

Aktuelle Kirchenzeitung

Hier finden Sie die aktuelle Kirchenzeitung als pdf:

Kirchenzeitung November

Ältere Kirchenzeitungen finden Sie hier

Ehrenamtliche/r Kirchenzeitungsausträger/in gesucht!

Die Kirchenzeitung, der Gemeindebrief unserer Kirchengemeinde, wird zehnmal im Jahr von Ehrenamtlichen an alle Haushalte im Gemeindebereich verteilt.

Derzeit suchen wir noch einen weiteren freiwilligen Menschen, der sich vorstellen könnte, unsere Hefte unentgeltlich in die Häuser zu bringen. Seit Anfang der 1980-er Jahre wird die Kirchenzeitung so in der Gemeinde verteilt, ein wichtiger Dienst vieler Engagierter.

Die Hefte sind bestimmt für den Bereich: Friedrich-Ebert-Straße einseitig ab Nestler/Dalchow bis Zwalmstraße, Baumbachstraße, Pestalozzistraße, Wiegelsweg, Sandweg (80 Hefte)


Interessierte melden sich bitte im Gemeindebüro, Am Angel 15, Tel. 1266

10 Jahre Hospizgruppe Treysa

Alle Veranstaltungen zum 10jährigen Bestehen der Hospizgruppe Treysa finden Sie hier!

Gottesdienste nach Taizé

In den Wintermonaten feiern wir einmal monatlich am Sonntagabend Gottesdienste nach Taizé im Kirchsaal der Stadtkirche in Treysa.

Angelehnt an die Gemeinschaft von Taizé und mit ihren Liedern führt dieser Gottesdienst in Stille und zu innerer Ruhe. Ein besonderer inhaltlicher Impuls ist das Markenzeichen der Treysaer Form. 

 

Die Termine in diesem Winter:

Sonntag, 12. November, 18.00 Uhr

Dienstag, 5. Dezember, 18.30 Uhr im Rahmen der Adventsandachten

Sonntag, 21. Januar, 18.00 Uhr

Sonntag, 18. Februar, 18.00 Uhr

Sonntag, 18. März, 19.00 Uhr

 

 

Aktuell im Schaukasten:

... "in echt" ist das Bild zu sehen im Schaukasten an der Stadtkirche in Treysa!

Die Kirchengemeinde

Die Evangelische Kirchen- gemeinde Franz von Roques in Schwalmstadt ist am 1. Januar 2010 aus den vorher selbständigen ...

mehr Informationen

Offene Stadtkirche

In der Winterzeit bleibt die Stadtkirche außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen. Interessierte Besucher können sich den Schlüssel während der Öffnungszeiten im Gemeindebüro Am Angel 15 abholen (Mittwoch bis Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr).

Führungen für unterschiedliche Zielgruppen bietet der ausgebildete Kirchenführer

Dr. Christian Roos an, Tel. 06691-915135.

 

 

 

Sterbebegleitung

Ein neuer Kurs zur Sterbebegleitung startet im Frühjahr.

Nähere Informationen finden Sie hier!

Hospizgruppe

Christine-Ann Raesch (Koordination)

Tel. 06691-9210272

bzw. 0176 41 88 24 80

E-Mail: Christine.raesch (at) ekkw (dot) de

Ansprechpartner der Gruppe

Sandra Schmidt 

und Christa Schmidt

Geschäftsführung

Pfarrer Dierk Glitzenhirn

 

weitere Informationen finden Sie hier

Besuchsdienst Treysa

Unterwegs zu Menschen!

Sie erreichen uns Mittwoch bis Freitag vormittags im Gemeindebüro

Tel.: 06691/1266

Fax 06691/24609

E-Mail: buero{at} kirche-fvr.de

Nachmittags über Frau Bettina Dönges

Tel. 06691/22624

Bitte teilen Sie uns mit, wenn ein Angehöriger oder Nachbar einsam oder krank ist und sich über einen Besuch freuen würde! Und wenn Sie Zeit haben, andere zu besuchen, melden Sie sich!

Weitere Informationen über unseren Besuchsdienstkreis finden Sie hier